Die Wochendämmerung

Mit Katrin Rönicke & Holger Klein

27. April 2018
von Katrin
18 Kommentare

#141. Die, in der Holger übervorbereitet war

… betrauern Daphne Caruana Galizia, deren Tod aber nicht das Ende ihrer Recherchen bedeutet; Wir hören auf, Fisch zu essen (kann mal jemand das mit der Makrele und dem Hering nachschauen?), staunen über die Mietkosten und die untätige Politik, entlarven die “für die Familien”-Quacksalber, träumen von einer Critical Mass der ungehorsamen Schüler_innen, lachen über Söder und freuen uns über das National Memorial for Peace and Justice in Alabama.

12. Januar 2018
von Katrin
13 Kommentare

#126. Politik per Pappaufsteller – das Zukunftsmodell?

Eine Woche voller Proteste: In Venezuela und Tunesien geht es rund, während es im Iran derweil aussieht, als ob sich urbane Mittelschicht und die arme Bevölkerung auf dem Land nicht einig werden, wen sie abschaffen wollen. China nutzt die Schwäche der USA, die – verstärkt durch den aktuellen Präsidenten – ihre Verantwortung für die Welt immer weiter zurückschrauben, Handelsbeziehungen abbrechen und somit Platz für einen neuen Player, der die Chance zu nutzen weiß.

Wir haben außerdem viele schöne Nachrichten und neues Partywissen zum Wochenende!

Übrigens: Wer die Wochendämmerung auf steady unterstützt, bleibt werbefrei.

17. November 2017
von Katrin
2 Kommentare

#118. Du bist das Licht in meiner Welt

Ein wenig Licht in dieser Welt könnten wir wirklich gebrauchen, denn in dieser Sendung gibt es viel Ernstes und nur ganz wenig zu lachen: Duterte singt ein Liebeslied für Trump! – Das war’s aber auch schon mit lustig. Ansonsten versuchen … Weiterlesen