Die Wochendämmerung

Politik, Gesellschaft, Quatsch. Der Podcast mit Katrin Rönicke & Holger Klein

Zehn Jahre Arabellion: Karim El-Gawhary über die Zukunft im Nahen Osten (Bonus)

| 1 Kommentar

Warum die Autokraten so stark wurden und welche Chancen die Demokratie hat.

In den zehn Jahren seit der Arabellion sind viele Staaten im Nahen Osten den autokratischen Weg gegangen und nicht, wie gehofft, den Weg zur Demokratie. Warum ist das so? Welche Rolle spielen Machtkämpfe und Religion, welche die EU und die USA? Und welche Hoffnung gibt es?

Links und Hintergründe

One thought on “Zehn Jahre Arabellion: Karim El-Gawhary über die Zukunft im Nahen Osten (Bonus)

  1. Hans sagt:

    Top Gespräch! Vielen dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.