Die Wochendämmerung

Mit Katrin Rönicke & Holger Klein

21. September 2018
von Katrin
6 Kommentare

#161. Die, in der Holger prophezeit

Streiken hilft! Außerdem: Gerhard Schick versucht zu erklären, was seine “Bürgerbewegung Finanzwende” bringen soll und wie man da mitmachen kann; #aufstehen ist gut für die Linke; der Verfassungsschutz kann weg – und Holger weiß jetzt, was man stattdessen einführen sollte; die SPD ist besser als ihr Ruf; die 30-59-Jährigen verlieren Vertrauen; T-Online ist bemerkenswert – Buzzfeed und die Krautreporter auch; der Südkoreanische Präsident Moon verdient einen Beharrlichkeitsorden; Kassen zahlen; Holgi empfiehlt ein Buch, das schwer zu lesen ist; die Vulkanier kommen 2063.

14. September 2018
von Katrin
25 Kommentare

#160. Das ist so wegen Hitler

Was Chemnitz vom Hambacher Forst lernen kann, wie lange es dauern wird, ehe wir uns für Rassismus gegen Muslime schämen, warum es “uns” nicht allen so gut geht wie noch nie – und warum das so weh tut, es immer wieder zu lesen oder zu hören, wie eine neue Bürgerbewegung auch mal Mut machen kann, wie Ungarn von den anderen EU-Staaten gemobbt wird, warum die Schweden auch nur mit Wasser kochen und nicht mehr Bullerbü sind, warum Bolton Edward Snowden aufhängen will und auch sonst nicht mehr alle Tassen… warum wir alle zu optimistisch sind, wie Erdogan weiter Geiseln nimmt, warum wir alle von Hitler beeinflusst sind und ein Hidden Track.