Die Wochendämmerung

Mit Katrin Rönicke & Holger Klein

Archiv

Hier findest du alle bisherigen Folgen der Wochendämmerung.

Date Title Duration
15. November 2019 16:09 #221. Hongkong, Tesla, Grundrente
Die Grundrente kommt und das ist gut, aber noch nicht gut genug. Warum? Ein Blick in die Niederlande hilft. Außerdem: Sparen und Kredite; Zukunft der UN; Tesla nahe Berlin?; Abstandsregeln für Windräder und ein bisschen Donald Trump.
0:58:01
8. November 2019 15:00 #220. Die Sendung für mehr Meinungsfreiheit!
In dieser Folge: Nachklapp Thüringen, FDP im neuen Landtag; Ziemiak gegen Nazis; Zwickau gedenkt ohne Opfer-Angehörige; Autogipfel im Kanzlerinnenamt; Hartz-IV-Sanktionen; USA gegen Klimaschutz; Neues aus Chile und gute Nachrichten aus der Forschung!
0:54:37
8. November 2019 14:59 Interview zur Lage in Chile mit Steffi Hornung
Steffi Hornung lebt seit anderthalb Jahren in Santiago de Chile, arbeitet, lebt dort seit Mai 2018. Und sie berichtet, wie die Lage dort gerade ist, ob sie ihre Koffer schon gepackt hat und was sie sich für das Heimatland ihrer Wahl erhofft.
0:29:19
1. November 2019 16:17 #219. Die CDU hat nichts zu bieten, außer der Illusion von Stabilität
In dieser Folge geht es um Thüringen, die CDU, den Weltspartag, Carola Racketes Auftrag an die letzte Generation, die (vorerst) gescheiterte Klimaklage und die Uiguren.
1:04:22
1. November 2019 15:48 Carola Rackete: Handeln statt Hoffen
0:53:59
25. Oktober 2019 17:44 #218. Bauernproteste, AKK zu Syrien und Landtagswahl in Thüringen
Die Landtagswahl in Thüringen findet seltsam wenige politische Beachtung, die Bauernproteste umso mehr, aber wie sind diese einzuordnen? Außerdem: Was ist in Syrien grade los und wie geht es weiter? Warum gibt es in Chile so heftige Proteste und Brexit.
1:01:53
18. Oktober 2019 16:31 #217. Kein Tempolimit, aber Waffen für die Türkei
Der Krieg in Nordsyrien wurde maßgeblich durch Wegsehen sowie durch deutsche Waffenexporte möglich - und durch die unfassbare Dummheit eines einzelnen Mannes: Donald Trump. Weitere Themen: Brexit-Deal, Proteste in Bolivien und "wir sind der Osten".
0:52:09
11. Oktober 2019 15:21 #216. Halle, Syrien und der Friedensnobelpreis
In dieser Woche ist viel passiert, auch viel schlimmes. Wir sprechen über den rechtsextremistischen Anschlag in Halle, über den Einmarsch des türkischen Militärs in Syrien, über Armut und Ostdeutsche, den Friedensnobelpreis und die UN.
1:15:22
4. Oktober 2019 17:55 #215. Die, in der Holger patriotisch wird
Außerdem: Eine Predigt an die Ostdeutschen, ein paar Nachträge, ein Blick mit Sham Jaff nach Indonesien, ein Rant über Heuchlerei über Armut, Eliten-Bashing dekonstruiert und Kurzarbeit bei Opel.
1:18:47
27. September 2019 17:26 #214. Sozialer Ausgleich mein Arsch!
Ein paar Worte zum Klimapaket, ein paar Worte über Postwachstum, Nachträge zu den "Killermücken" und Franco, Gretas Rede vor den U.N., Klimaklagen der Fridays 4 Future, Neues vom Brexit, Impeachment in den USA und zwei richtig schöne Nachrichten.
0:53:25
20. September 2019 19:22 #213. Klima, Kapitalismus, Koalitionsspitzen
Kurz vor der Demo haben wir über die Demo gesprochen, über das Klimakabinett orakelt und uns durchgelesen, wie die Financial Times den Reset des Kapitalismus' plant. Außerdem: Holgers Begeisterung für ein SPD-Kandidatenduo und andere gute Nachrichten.
0:51:38
13. September 2019 18:10 #212. Also mein SUV verbraucht nur 7 Liter!
Holger hat sich anlässlich der IAA in Frankfurt viele Gedanken über die Zukunft des Autos gemacht und natürlich reden wir auch über SUVs. Außerdem sprechen wir über die Türkeiberichterstattung: Urteilen wir zu negativ über Erdogan und Co.?
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
6. September 2019 17:33 #211. Die Sendung mit dem Kant
Einer neuer DeutschlandTrend plus Politbarometer blickt den Deutschen ins politische Herz, die Klimakrise ist schlimmer, als gedacht, was ist eigentlich "Mitte" und was "bürgerlich"? Und: Was will Erdogan?
1:10:37
6. September 2019 17:32 “Das ist eine Rechnung, die die Verdrängung der Mieter*innen mit einkalkuliert hat” – Interview mit Andrej Holm
Der Stadt- und Regionalsoziologe Andrej Holm von der Humboldt-Universität zu Berlin erklärt das Problem mit Gentrifizierung, begegnet Kritik am Berliner Mietendeckel und übt selbst Kritik an den bislang bekannten Entwürfen.
0:41:33
30. August 2019 16:49 #210. Wir werden nicht ersticken, aber… Sozialismus!
Zu den Amazonas-Bränden gibt es noch sehr viel zu sagen - also reden wir über Nachrichtenagenturen, Mythen, Whataboutism, Sojaanbau & Sauerstoff. Außerdem: Was der Mietendeckel bringen wird, warum die Vermögenssteuer sinnvoll sein könnte, Italien & Brexit
1:19:37
23. August 2019 16:59 #209. Es ist nix so heiß wie es gegessen wird
Über Greta, den Regenwald, den toten Gletscher, das paneuropäische Picknick, Bio-Kerosin, die Friedliche Revolution und ihre Folgen, Proteste in Hongkong, Teilhabe, Kaufkraft und die Kosten des Straßenverkehrs.
0:53:41
16. August 2019 18:05 #208. Spielt doch mal lieber eine (feine Lach-) Musik!
In dieser Woche: Greta hätte fliegen können, die Erste Klasse abschaffen?, Angriff auf Moschee in Oslo, unredlich den Soli abschaffen, neue Straßenverkehrsordnung, Schwan und die SPD, Streik in Portugal.
0:57:08
9. August 2019 18:58 #207. Jan Fleischsteuer und der König der Schweine
Nach El Paso; Rechtsradikalismus in Deutschland; Rassismus bei Schalke; Bärtierchen auf dem Mond; Ende der Autonomie in Kaschmir; Zusammenfassung des IPCC-Berichts; Dixie-News und andere Schweinereien.
1:10:39
9. August 2019 18:00 Interview mit Matthias Quent: Deutschland rechts außen
Matthias Quent, 1986 geboren und aufgewachsen in Thüringen, ist Soziologe und profilierter Rechtsextremismusforscher. Er ist Direktor des Instituts für Demokratie und Zivilgesellschaft (IDZ) der Amadeu Antonio Stiftung in Jena.
1:08:36
2. August 2019 16:17 #206. Christian Lindners ACME CO2-Staubsauger
Reisen mit Interrail, Klimaschutz in Deutschland, Proteste in Russland, 350 Millionen Bäume in Äthiopien, Energiewende bis 2050, Ostdeutsche unzufrieden und Strategien der CSU.
1:03:55
26. Juli 2019 20:27 #205. Elitäres Gebrabbel
Wir reden über Hitze, Demokratie, Klimakatastrophe, #SCHWEINEFLEISCH, das kommende Aufrüsten, Rechter Terror, Verstorbene, lustige Twitter-Accounts und ein Donald-Schmankerl.
1:06:17
26. Juli 2019 20:23 Populismus bändigen durch Verantwortung – Interview mit Marina Weisband
Marina Weisband ist Diplom-Psychologin und arbeitet in der Politischen Bildung. Bekannt wurde sie als politische Geschäftsführerin der Piratenpartei Deutschland. Sie spricht über Liquid Democracy, Populismus und die Zukunft der Demokratie.
0:34:12
19. Juli 2019 16:50 #204. Frederic Rudolph über die Zukunft der Mobilität
Dr. Frederic Rudolph vom Wuppertal Institut beschäftigt sich in seiner Arbeit mit der Analyse von Verkehr und Wegen, diesen für eine klima- und menschenfreundliche Zukunft fit zu machen.
0:47:07
12. Juli 2019 16:00 #203. Andreas Oschlies über Climate Engineering
Andreas Oschlies plädiert dafür, dass wir beginnen, CO2 als Müll zu sehen und uns um dessen Entsorgung und Vermeidung zu kümmern.
0:47:45
5. Juli 2019 16:00 #202. Gesellschaftliche Diskurse mit Clara Herdeanu
Clara Herdeanu ist Linguistin und Kommunikationsexpertin, ihr Forschungsfeld ist das Spannungsverhältnis von Sprache, Macht und Medien und in ihrer Doktorarbeit hat sich damit befasst, wie durch Sprache in den Medien Weltbilder konstituiert werden.
0:59:52
28. Juni 2019 16:00 #201. Claudia Kemfert über die Energiewende (Sommerinterview)
Claudia Kemfert ist Energieökonomin, Professorin an der Hertie School of Governance und Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung. Ihr Thema seit vielen Jahren ist die Energiewende.
1:18:36
21. Juni 2019 17:10 #200. Nazis, Klimakatastrophe und Pflegenotstand – eine Woche voller schlechte-Laune-Themen
In dieser Woche gab es viele Themen, die uns schlechte Laune gemacht haben: Wie über und mit Nazis geredet wird, dass wir der Klimakatastrophe näher sind als gedacht und dass wir die Pflege extrem mies bezahlen. Dennoch sollt ihr auch mal lachen.
0:56:08
14. Juni 2019 17:39 #199. In einer modernen Tyrannei hätte es das nicht gegeben!
Kükenschreddern, Werbung für Abtreibung, Hongkong, deutsche Citizen's Assembly, Grundrente, Fusionsgedanken, Emanzipation, LGBTI-Rechte weltweit, Freundschaft und verdorrte Bäume.
0:56:38
7. Juni 2019 17:57 Interview: Wie gelingt die Transformation des deutschen Energiebedarfs?
Klimapolitik - was geht wirklich, was geht nicht? Prof. Dr. Hans-Martin Henning vom Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme ISE hat schon 2015 eine Studie zu dieser Frage geleitet.
0:18:09
7. Juni 2019 17:55 #198. Das Sterben der SPD und was sie retten könnte
Die Grünen erstmals vor der CDU/CSU, Andrea Nahles hinterlässt eine ratlose SPD, für die Katrin eine Idee hätte und Holger bestellt einen sicheren Listenplatz bei den Grünen. Außerdem: Proteste im Sudan, Kriminalität und der Tod von Walter Lübcke.
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
31. Mai 2019 17:51 #197. Wir zahlen alle heute schon drauf ¯\_(ツ)_/¯
Nach der Wahl ein paar Einordnungen, Analysen und Kommentare; Klimakabinett; Presse- und Meinungsfreiheit unter Beschuss; Volkswagen E-Offensive; Rechtsextreme erkennen; Südafrika; Staatsanwälte; Transgender und Aldi Nord.
1:02:04
24. Mai 2019 21:59 #196. Der Wochendämmerung wurde ein geheimes Video zugespielt
Eine Woche voller Videos, die die Politik in Deutschland, Österreich und ach: Europa durcheinander brachten; Wahlen in Indien und Australien, neues vom Brexit, Maduro und von Trump, Hörempfehlungen und: Kompostieren statt bestatten.
0:54:34
17. Mai 2019 17:52 #195. Der Klimawandel ist eine Erfindung der Chinesen
In dieser Woche: Wiglaf Droste ist tot und hinterlässt zeitlose Gedanken; Steve Bannon mischt sich in europäische Wahlkämpfe ein; Klimadialoge, DeutschlandTrend und mehr Geld für Bildung, sowie Abtreibung in Alabama.
1:10:33
10. Mai 2019 17:05 #194. Wie der BER am seidenen Dübel hängt oder es Freibier für alle gibt
In dieser Woche: Sascha Lobo redet sich ob der CDU in Rage; der BER und die Dübel, das Säbelrasseln um den Iran, der liebe "Spionage"-Wal, Facebook zerschlagen und eine Außensicht auf unsere Flüchtlingspolitik.
1:02:51
3. Mai 2019 18:35 #193. Seid ihr Untertanen oder Bürger?
Europarat und Europäischer Rat - wisst ihr alle, was davon was ist? Seid ihr Untertanen oder Bürger? Kevin Kühnert jedenfalls ist ein Querkopf und alle kriegen Schnappatmung - warum seine Ideen gar nicht schlecht sind. Außerdem: Klimanotstand und Steuern.
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
26. April 2019 17:51 #192. Ich muss das weglachen, sonst werde ich wahnsinnig
In dieser Woche: Nachtrag zum Mueller-Report, Sri Lanka und eine kleine Kritik der Nachrichten-Entscheidung in deutschen Medien, Trockenheit, Mitte-Studie, whlw zu Saudischen Exekutionen, Panama Papers und Verlosung.
1:07:26
19. April 2019 17:55 #191. Die rote Gefahr!
Verschiedene Perspektiven auf Notre Dame, warum ein Untersuchungsausschuss zur Treuhand gut wäre, wie ziviler Ungehorsam geht, Menstruieren in Wales, der Mueller-Report, Trends aus D, Sucht.
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
12. April 2019 18:18 #190. Vergesellschaftung ist nicht gleich Sozialismus
Vergesellschaftung, vulgo Enteignungen von Immobilen-Haien; Alexa, Brexit, Polizei. Und: In ihrer neuen Kolumne "what happened last week" berichtet Jam Shaff vom Völkermord in Ruanda + Wie müssten wir mit China umgehen, wenn wir #niewieder ernst meinten?
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
5. April 2019 18:06 Interview mit Herbert Renz-Polster
Der Kinderarzt Herbert Renz-Polster betrachtet die Folgen von Kindheits-Erlebnissen für die politische Gesinnung der späteren Erwachsenen. »Wer den autoritären Populismus verstehen will, muss dorthin schauen, wo aus kleinen Menschen große Menschen werden«
0:32:16
5. April 2019 17:47 #189. Die AfD ist keine normale Partei
Rechte Gesinnung, rechte Parteien, Europawahl, Brexit, Algerien, DeutschlandTrend, Ende des Aufschwungs, Slowakei und Türkei.
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
29. März 2019 18:21 #188. Angela Merkel ist keine Klimakanzlerin ¯\_(ツ)_/¯
Die Geschichte des Slut-Shamings begann mit dem "Fahrrad-Gesicht". Außerdem: Robert Muellers Report, Neues aus Algerien, die Seenotrettung der EU wird eingestellt, Nachrichten aus dem EU-Parlament und: Werden wir wirklich immer dümmer?
0:59:27
22. März 2019 16:25 #187. Uploadfilter? – Kennichnich
Ausführliche Auseinandersetzung mit Christchurch und dem Umgang der Medien mit Täter und Aufmerksamkeitsökonomie; der neue DeutschlandTrend, das rechte Netzwerk in der Bundeswehr, Streit um die Golanhöhlen, Neue Seidenstraße, Brexit, Cum-Ex-Whistleblower.
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
15. März 2019 17:15 #186. Für eine Zukunft mit Olivenöl!
Die Sendung wurde am Donnerstagabend aufgenommen, daher finden die Ereignisse in Christchurch noch keine Berücksichtigung. Die Themen sind Brexit, Venezuela, Algerien, Klimawandel, DeutschlandTrend und Armut.
0:51:40
8. März 2019 18:57 #185. Frauen, Umwelt, Karneval
Katrin streikt. Alles weitere folgt in den kommenden Tagen. Aber Sendung gibt es schonmal.
1:04:47
1. März 2019 18:07 #184. Man sollte keine gebrauchten Möpse kaufen
In einem langen Referat erklärt Holger die Teile des Indien-Pakistan-Konflikts, die er selbst verstanden hat; Katrin blickt in ihrer Kurzstrecke derweil nach Hanoi, London und Ahlen; Außerdem: Maklergebühren und gepfändete Möpse
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
22. Februar 2019 16:30 #183. Brauchen wir die SPD noch?
In dieser Woche geht's um Merkels Rede, den Grünanstrich der SPD, Bernie Sanders, Mieten in Großstädten und das blöde Baukindergeld, Rüstungsexporte und Schweinsteigers Glücksspielwerbung.
0:48:09
15. Februar 2019 17:59 #182. Quo vadis Iran?
In dieser Woche blicken wir 20 Jahre zurück auf alte Versprechen der Bahn: Wurden sie eingehalten? Außerdem: Sozialstaatskonzept der SPD und die CDU im Stuhlkreis; es gibt neues von Spahn, Trump und May, Altmeier will US-Gas und Bier auf Wein.
0:49:44
8. Februar 2019 16:22 #181. Der besondere Platz in der Hölle
Eine nachrichtenreiche Woche: Ein CSU-Minister, der nicht verkackt, twitter enttäuscht, Platz in der Hölle, Klima-Nachrichten auf einen Blick, BGE statt Braunkohle, der Love-Parade-Prozess, Fakten zu Nord Stream 2, Vereinbarkeitsrichtlinie, soziale SPD
0:51:42
1. Februar 2019 17:43 #180. Politik gegen die Schwächsten
Wir lösen den Fachkräftemangel auf besonders friedliche Weise. Außerdem: Nachhilfe für EuropäerInnen zur Situation in Kolumbien, Neues vom Tempolimit- und vom Diesel-Streit, Transparenz für Europa und Frauen in die Parlamente!
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
25. Januar 2019 14:11 #179. Grütze-Detektor-Schulung am Beispiel Lungenärzte
In dieser Woche: Migrationsforschung, googlefreies FairPhonse, 100 Lungenärzte erzählen Grütze, Gelbwesten, Kolumbien, Venezuela, Ukraine, Fragen an die Hörschaft, Demoaufrufe und Dirk Rossmanns Geheimnis.
1:10:03
18. Januar 2019 15:42 #178. Holgers neues Fmartphone
Mit 100 Frauenwahlrecht ist es nicht getan; das googlefreie Smartphone ist nicht so einfach wie gedacht; es gibt einen neuen Märchen-Erzähler im Journalismus; das Europaparlament ärgert Ungarn und Polen; Freundschaft zwischen Frankreich und Deutschland...
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
11. Januar 2019 16:49 #177. Wir sind alle nicht normal!
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
4. Januar 2019 17:46 #176. Was macht die Koalition eigentlich von Beruf?
Warum sehen wir den Mond immer von hinten? Was steckt hinter dem Zahnspangenvorstoß? Wieso reden die Medien so viel über Amberg und so ganz anders über Bottrop? Und was macht die GroKo eigentlich von Beruf? - 2019 startet mit vielen Fragen.
1:03:02
28. Dezember 2018 21:30 #175. Die #35C3-Vollversammlung zur Entlastung des Jahres 2018
Das Jahr neigt sich dem Ende - aber lassen wir es einfach so davonkommen? Wir berufen die Vollversammlung des #35C3 ein und lassen das Jahr Rechenschaft abgeben. Wird es, nach allem, was passiert ist, entlastet?
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
21. Dezember 2018 17:25 #174. Relotius Leviosa!
Der Blick nach Osteuropa; der Blick in die Medienlandschaft und der Blick in die deutsche Innenpolitik - auch wenige Tage vor Weihnachten ist ne Menge los gewesen. Von AfD-Cola bis Relotius ist für jeden Humor was passendes dabei.
0:54:55
14. Dezember 2018 15:58 #173. Bildet Antennen für faule Geschichten
In dieser Woche gibt es einen Nachklapp zur Ferkelkastration, eine weitere Studie zu Antisemitismus in Europa, Empörung über den faulen 219a-Kompromiss und einen Blick übern Teich in die aktuellen Geschehnisse rund um Sonderermittler Muellers Anklagen.
0:43:46
14. Dezember 2018 15:54 Interview mit Tierärztin Nadine Henke über Ferkelkastration und artgerechte Tierhaltung
Im kompletten Interview mit Nadine Henke, das ihr hier nachhören könnt, erzählt sie neben der Ferkelkastration auch, wie sie zu artgerechter Tierhaltung steht und welche Zukunft die Verbraucherinformation haben könnte.
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
7. Dezember 2018 19:16 #172. Der Spahn, die Ferkel und die Hamas
In dieser Woche geht um neue Klimastudien, was das Klima wirklich schützen würde, warum Holger inzwischen eine klare Haltung zu Merz hat, der neue DeutschlandTrend und ein bisschen Hintergrund zur Hamas.
0:58:11
30. November 2018 17:43 #171. Länder zu besetzen ist nicht mehr so modern
Der G20-Gipfel musste ohne Angela Merkel starten und Donald Trump beschloss, dass ein Treffen mit Wladimir Putin grade nicht so gut kommt - also sagte er über twitter ab. Ansonsten lohnt ein Blick nach China: Wie positioniert sich sie Weltmacht?
0:53:17
23. November 2018 18:25 #170. Wir sind so populistisch wie Angela Merkel
In dieser Woche: Friedrich Merz und Jens Spahn preschen populistisch vor - aber wie populistisch sind wir eigentlich selbst? - Wir machen das Quiz! Außerdem: Holger erklärt den neuen Steuerbetrug und Katrin erinnert an den Euromaidan.
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
16. November 2018 17:44 #169. Ist es möglich, Politik gegen die Reichen zu machen?
Über das Debattencamp der SPD, eine Seehofer-Wette, Sicherung ohne Zwang, Showdown beim Brexit, die Arbeit von Journalist_innen, warum Unterwäsche keine Einladung zum Sex ist - niemals und: der neue Maßen-Fanclub innerhalb der CDU-Bundestagsfraktion.
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
9. November 2018 16:57 #168. Nahles, Lauer, Besserwisser
Die Midterms in den USA und der immer aggressiver werdende Donald Trump; die Ferkelkastration, der Bankenstresstest; über Rechte reden.
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
2. November 2018 16:55 #167. Ein Wunschzettel an Angela Merkel
Was wir uns auf ihre letzten Tage von Angela Merkel wünschen (mit Mitmachoption!) und wie die Musterfeststellungsklage wirklich funktioniert.
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
26. Oktober 2018 19:05 #166. Nuttige Nudeln
Das Bauhaus beugt sich dem rechten Mob, Brasilien wählt vielleicht einen Faschisten und emanzipierte Frauen saufen wie die Männers.
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
19. Oktober 2018 16:32 #165. Die, in der Holger sich über die Briten echauffiert
In dieser Folge lässt Holger Brexit-Frust ab, wir sprechen mit Christina Zech über die mögliche Zukunft für eine friedliche und ökologisch nachhaltige Welt und wir schaffen es wie immer, gute Nachrichten wie #unteilbar mit schlechten zu konterkarieren.
1:04:21
19. Oktober 2018 16:30 Interview mit Christina Zech: Wie Weltsalons die Herausforderungen der Zukunft angehen
Christina Zech ist Politologin, Gründerin und Präsidentin der Connect Worlds Association mit Sitz in Zürich. In dieser Funktion lädt die gebürtige Süddeutsche regelmäßig zum Weltsalon.
0:17:08
12. Oktober 2018 18:12 #164. Zurückrudern wie der Gauland
Interviews mit Katharina Nocun (über DSGVO) und Stella Hindemith (20 Jahre Paulskirchenrede); ein neuer DeutschlandTrend fragt die Haltung der Deutschen zur Klimakrise ab und im Buchtipp: Was Bob Woodward über die Präsidentschaft Donald Trumps geschrieben hat.
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
12. Oktober 2018 18:08 Bonus Episode: Datenschutz nach der DSGVO – Katharina Nocun im Interview
Katharina Nocun ist Bürgerrechtlerin, Publizistin und Ökonomin. Sie leitete bundesweit Kampagnen zum Schutz der Bürgerrechte, u.a. für die Bürgerbewegung Campact e.V., den Verbraucherzentrale Bundesverband, Mehr Demokratie e.V. und viele andere.
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
5. Oktober 2018 15:55 #163. Ich bin nicht privilegiert, sondern normal!
Das gute Leben - Paul lebt es! Wir haben Paul in Hamburg besucht. Außerdem: Brett Kavanaugh, Absturz der CSU, Neues zum Normalitarismus, was sind Freie Wähler? Einigung im Diesel-Streit, neues Fachkräfteeinwanderungsgesetz, Emanzipation, Social Scoring.
0:59:54
28. September 2018 14:12 #162. Die Merkeldämmerung
Volker Kauder abgewählt. Erdogans Staatsbesuch. Wohnungsgipfel. Rechtsextremismus. EU und Iran. Donald Trump. Kickels Medienumgang. Zweites Brexit-Referendum.
1:25:51
21. September 2018 17:43 #161. Die, in der Holger prophezeit
die Vulkanier kommen 2063
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
14. September 2018 13:35 #160. Das ist so wegen Hitler
Chemnitz und Hambacher Forst - Äpfel mit Birnen? Neue Bürgerbewegung. EU gegen Autokratie Ungarns. Die Wahl zum Schwedischen Reichstag. Irre Sicherheitsberater. Zu viel Optimismus. Erdogans Geiseln. Hitlers Erbe in unseren Köpfen.
0:51:29
7. September 2018 14:03 #159. Haben Sie Vertrauen in die Bundesregierung?
Auch diese Woche schauen wir wieder nach Chemnitz. Zuvor gibt es aber einen neuen DeutschlandTrend. Der zeigt: Weite Teile der Ostdeutschen haben kein Vertrauen in die staatlichen Institutionen. Gibt es da einen Zusammenhang zum Erstarken der Rechten?
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
31. August 2018 12:05 #158. Harry Potter lesen in Chemnitz
John McCain ist auch nach seinem Tod noch gemein zu Trump; in Chemnitz konnten die Nazis machen, was sie wollten; stellt die Zeit um!; zu wenig Sand am Meer; vergesst Griechenland nicht; 20 Jahre Harry Potter in Deutschland; Weisheiten vom Wirt.
0:58:48
24. August 2018 14:21 #157. “Die Pressefreiheit ist in Sachsen eingeschränkt”
Wir danken für euren erhellenden Input und sprechen über Landwirtschaft; außerdem: #Pegizei in Sachsen, der kleine Deutschlandtrend, Studie über AfD-Anhänger, Rentenrant, es rumpelt in den USA und Kim Jong Bumm.
0:54:18
17. August 2018 17:31 #156. tl;dh: Fair zu leben ist scheiße anstrengend
Es geht wieder um faires Fliegen, arme Leute, Klimaskeptiker, die Zukunft unserer Kinder, Sozialpolitik, das Große Ganze, die neoliberale Denke und unseren ganz alltäglichen Rassismus.
1:14:00
10. August 2018 17:21 #155. Wir haben noch zwei Jahre
Selbstkritik zu Holgers Selbstexperiment, ein Rant übers Billigfliegenwollen, ein Interview über die drohende Heißzeit, ein soziales Urteil und Antineoliberale Reformen in Italien (das gar nicht so arm ist).
0:53:35
3. August 2018 16:54 #154. Mindblowing: @realDonaldTrump ist gar nicht der Präsident der USA!
Ist in deiner Stadt #DayOrange? - Finde es raus und pack deine (orangenen) Sachen - die Seenotretter unterstützen! Außerdem: Mal wieder ein Blick in die USA & Deutschlandtrend.
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
27. Juli 2018 13:26 #153. Teile der CSU haben den Anschluss verloren, aber wir Anständigen sind die Mehrheit #ausgehetzt
Holger lässt sich von seiner Hausvolkswirtin Hannah die Inflation und die Zinsen in der Türkei erklären. Wir diskutieren kurz den Fall Özil um schnell mit Naika Foroutan anpackend in die Zukunft zu blicken. Außerdem: Frieden zwischen Äthiopien und Eritrea
0:51:19
20. Juli 2018 10:55 #152. “Diese Kluft scheint mir kaum noch überbrückbar” – Interview mit Herfried Münkler
Der Politikwissenschaftler im Interview zur wirklichen Krise in Deutschland, die sich weniger um Geflüchtete, als um die Volksparteien und ihre Zerfaserung dreht - aber auch um das Verschwinden von "rechts" und "links". Was tun, Herr Münkler?
0:45:26
13. Juli 2018 16:44 #151. Ende des NSU-Prozesses: Die Akten hat der Hund gefressen!
In dieser Woche geht es natürlich um den NSU-Prozess, um Seehofer und Rodrigo Duterte feiert sein verdientes Show-Comeback.
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
6. Juli 2018 16:17 #150. Glaubt nicht an die permanente Krise! – starring Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
Die, in der Holger die ganze Zeit schlechte Laune hat und zynisch wird - und die mit der Leutheusser-Schnarrenberger.
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
29. Juni 2018 13:52 #149. Deutschland in der Dauerkrise und der Wahnsinn mit dem Leistungsschutzrecht
Facebook-Paranoia, Horsts Paranoia und wo Frauen auf der Welt wirklich Angst haben müssen - das alles und noch viel mehr in einer neuen Folge der Wochendämmerung.
1:05:49
22. Juni 2018 17:39 #148. Die heilige Melania, das Cannabis und das Problem mit den schrumpfenden Kuchen
Wir fassen die unglaublichen Ereignisse in den USA zusammen und lassen uns von einer Mittelalter-Historikerin die Rolle Melania Trumps in der Inszenierung der politischen Debatte erklären und warten auf das Platzen der Kohlenstoff-Blase.
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
15. Juni 2018 15:49 #147. Kim Jong Trump und der rechte Aufstand einer bayerischen Provinzpartei
In dieser Woche: Wir empfehlen Podcasts zum Treffen zwischen Trump und Kim, um schnell zum Eingemachten der Woche zu kommen: Dem Streit zwischen CDU und ihrer bayerischen Provinzschwester CSU. Zum Schluss: Holgis sehr beherzter Rant zum Fall Susanna.
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
8. Juni 2018 12:21 #146. Irland, Gauland, Badehose
Katrin und Holger sind in Irland und betrachten die Welt diese Woche durch eine tiefenentspannte Brille.
0:45:41
1. Juni 2018 12:13 #145. Antisemitische Schulschwänzer und Irlands Demokratie-Vorteil
Wir tragen nach: Die bunte Proteste in Berlin, der Bildungsbegriff in der Schulschwänzer-Debatte und wer ist Antisemit? Außerdem: Trumps Migrationspolitik wirkt, Irlands Citizens' Assemblys und Erdogans Ende...
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
25. Mai 2018 17:33 #144. Alle auf die Straße!
Wir rufen euch auf, auf die Straße nach Berlin zu kommen; wundern uns über AfD-Nachläufer, lachen über den islamischen Kindergarten; erklären BDS; lesen den Koalitionstracker und visionieren Europa.
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
18. Mai 2018 15:44 #143. Könnten wir den anderen Planeten noch mal sehen?
Wir empfehlen Podcasts und Features, betrachten Deutschlands Trends, sorgen uns um die Frauen in Anker-Zentren, wundern uns beim Bäcker, empören uns über den Hartz-IV-Beschiss der Regierung und wandeln das Klima.
1:22:12
11. Mai 2018 13:57 Die, die ausfällt
Leider ist es uns in dieser Woche nicht möglich, euch eine neue Sendung zu präsentieren. Wir hoffen auf euer Verständnis und freuen uns, wenn ihr nächste Woche wieder dabei seid.
0:02:17
4. Mai 2018 11:43 #142. Aber das mit der Sonnencreme könnt ihr uns glauben
Wir berichten über Neues zur North Stream 2-Pipeline, hoffen, dass Trump keinen Friedensnobelpreis bekommt, und dass der Iran-Atomdeal nicht fällt, cremen uns dick ein, sind unzufrieden mit dem Organisationsgrad der Arbeitnehmerschaft...
0:47:26
27. April 2018 17:45 #141. Die, in der Holger übervorbereitet war
Wir berichten vom Schicksal der Tauben, freuen wir uns über den Frieden auf der koreanischen Halbinsel, über den neuen US-Außenminister nicht so sehr, machen den "Wie negativ siehst du die Welt"-Test, zeigen den Effekt der Panama Papers in Deutschland...
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
20. April 2018 15:35 #140. Rechte Würstchen und die Atlantik-Brücke
Wir verstehen, warum Erdogan die Präsi-Wahlen vorzieht, sorgen uns um die Pressefreiheit in Österreich, lesen offene Briefe an Angela Merkel, checken nochmal gründlich die Atlantik-Brücke durch, fordern euch zu Kommentaren über eure Miet-Situation auf...
0:51:58
13. April 2018 20:55 #139. Russland, Spahn, Trump – alle bekloppt
Wir würdigen den Kampf der FAU gegen miese Arbeitsbedingungen, drücken der Ukraine die Daumen, dass Merkel nicht nur schwurbelt (Chances are bad), versuchen einen Blick auf die momentane Russland-Debatte (und scheitern dabei kläglich)...
0:56:55
6. April 2018 17:28 #138. Sind Ungarn und der Osten einfach in der Pubertät?
Wir tragen korrekte Zahlen zur Shoah nach, gähnen ein wenig über den Deutschlandtrend, stellen ein paar Irrtümer in der Facebook-Debatte richtig, antizipieren die Wahl in Ungarn, erklären kurz den Kontraktualismus und fühlen uns wie in die Falle getappt.
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
30. März 2018 18:16 #137. Thesen zur “Islamdebatte”, Holgi an Schulen, Stricher im Vatikan und ein Abschluss an der CSI-Universität
Wir buddeln in Katalonien, verwechseln die Slowakei mit Slowenien, denken über ein Jura-Studium nach (um NSU-Opfer zu erfinden), grübeln über Nord Stream 2, lachen über Donald Trump, bekämpfen Antisemitismus und promoten Belgien für den UN-Sicherheitsrat.
0:56:59
23. März 2018 15:19 #136. Putin forever, Konservative die keine Nazis sein wollen und das baldige Ende von Hartz IV
In dieser Woche wird nachgetragen, geniest, nach Dänemark geschaut, ein Nashorn betrauert, der Putin beäugt, ein Staatssekretär erwartet, ein Essay umgeschrieben und von Kinderzeichnungen geschwärmt.
0:51:25
16. März 2018 16:30 #135. Seehofer, Duterte, Trump, die Pisspolen, Putin und das generische Maskulinum
Trump feuert weiter sein Personal, Putin wird wieder gewählt und die Sparkassen wollen keine Kundinnen. Was kann in so einer Woche aufheitern? - Genau: Irland lässt die Polen abblitzen. Und Mossak Fonseca macht dicht!
0:48:08
9. März 2018 14:36 #134. Privilegien sind nicht wie Schokolade
Die Kadda hat ihre Hausaufgaben zu ostreuropäischen Obdachlose in unseren Städten gemacht; der Holgi möchte am internationalen Frauentag auch gerne über Männer reden; es gibt Erkenntnisse über den unbereinigten Gender Pay Gap und die Kopftuchdebatte.
0:58:06
2. März 2018 17:45 #133. China ist komisch und der Typ von der Essener Tafel ein Rassist ¯\_(ツ)_/¯
Ein kleiner Nachtrag zum Paragraphen 219a, ein Update zu Venezuela, ein Blick nach China, ein paar Gedanken zur Essener Tafel, die keine Ausländer mehr bedienen will und ein Podcast-Tipp.
0:51:04
23. Februar 2018 16:02 #132. Über 219a, die Lage in Syrien und Donald Trump
Wir streiten ein wenig: Über die Armut, über den Konflikt in Syrien und über 219a. Weitere Themen: Venezuela, Fußball und Features im Radio.
0:50:16
16. Februar 2018 16:49 #131. Kevin, Sex und SPD
Frohes Neues Jahr! Im Jahr des Hundes "ist die Zeit gekommen, in der Sie den Lohn für Ihre harte Arbeit ernten können"!
0:49:32
9. Februar 2018 14:32 #130. Dietmar Gabriel und Kim Jong Bumm im Pentagong
In dieser Woche haben wir Koalitionsverträge gelesen, wollen aber eigentlich lieber nicht drüber reden, tun es aber doch, vor allem über das Baukindergeld und die Zukunft der SPD.
1:11:07
2. Februar 2018 17:25 #129. Definiere: Volkspartei und Verdachtsberichterstattung
Ist die SPD eigentlich noch eine "Volkspartei"? Welche Kriterien muss man dafür erfüllen? Und wie verhält es sich mit der Verdachtsberichterstattung im Fall Dieter Wedel durch die ZEIT? Hat Thomas Fischer Recht?
0:49:57
26. Januar 2018 13:28 #128. Blockchain! Glyphosat! Fire and Fury!
Neues aus Venezuela und Tunesien; Nachgefragt zu Glyphosat: Was sagt die Wissenschaft, was sagt Lars Fischer und was sagt Susanne Günther, die tatsächlich damit arbeitet? In Ägypten gibt es Wahlen und warum "Fire & Fury" gute Unterhaltung ist.
0:54:36
19. Januar 2018 17:16 #127. Geistig fit, aber ohne Regierung
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
12. Januar 2018 14:57 #126. Politik per Pappaufsteller – das Zukunftsmodell?
Katrin liefert paar Hintergründe zu den #IranProtests, Holger schaut nach Tunesien und Venezuela, und auch in Deutschland tut sich was: Wirtschaftswachstum hui - Klimaziele pfui. Außerdem: Kostenloser ÖPNV ist zu teuer und China baut ne Seidenstraße.
0:47:15
5. Januar 2018 15:58 #125. Über Gender Studies und das Netz-DG
Warum sind Gender Studies besser als ihr Ruf? Wie stehen die Deutschen zur GroKo, zu Neuwahlen und was ist ihr wichtigstes politisches Thema? Wie kann man ohne fossile Rohstoffe fliegen? Und warum ist das NetzDG vielleicht auch besser, als sein Ruf?
1:01:31
29. Dezember 2017 10:25 #124. Die Jahresdämmerung – Schönes und Schreckliches aus 2017
Holger hat über 60 Überschriften aus diesem Jahr mitgebracht und Katrin kommentiert. Von der Inauguration Trumps, über #Atomkrieg, bis Katalonien - ein rasendes, schwieriges Jahr. Die Pädagogen würden sagen: Herausfordernd!
0:46:17
22. Dezember 2017 17:52 #123. Die, in der Holger Hunger hatte
In dieser Sendung greift Katrin einen Kommentar von mh auf, der die Israel-Palästina-Haltung in diesem Podcast kritisiert hatte. Wir erklären, warum wir Haltung aber sehr wichtig finden und wie die Ukulele vielleicht helfen kann. Außerdem: Österreich.
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
15. Dezember 2017 16:51 #122. Die mit dem Batman-Experiment
Wie konnte die Pizza UNESCO-Welterbe werden? Wo ist die Bundeswehr überall im Einsatz? Warum hatte Donald eine miese Woche? Und wieso arbeiten Kinder, denen man ein Batman-Kostüm anzieht, besser?
0:45:35
8. Dezember 2017 15:13 #121. Trumps Erlass: Jerusalem ist Israels Hauptstadt. Basta.
Das war ein ziemlicher Paukenschlag und jetzt hat die ganze Welt Angst vor der Reaktion der Palästinenser: Trump will die US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem umziehen.
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
1. Dezember 2017 18:00 #120. Glypho-was zum…?!
Glyphosat-Streit; Jugoslawien-Tribunal und Rückblick; Nationalismen; Europas Marketing-Fail; Schönes
00:00:00.000:00:00:00.000:00:00:00.000
24. November 2017 15:58 #119. Kartoffeln werden umgevolkt!
Gesine Schwan berichtet uns von den progressiven Kräften in Polen und wie es in Zukunft mit Europa weitergehen könnte. Außerdem sind wir sehr nachtragend: Mugabe/Simbabwe, Rohingya, #metoo und Kachelmann. Und am Schluss: Lauter schöne Momente von euch!
0:52:39
17. November 2017 15:18 #118. Du bist das Licht in meiner Welt
Duterte singt ein Liebeslied für Trump; wir versuchen Simbabwe zu verstehen und schauen auf die Entwicklungen in Osteuropa und die aktuellen Entwicklungen im Fall Jalloh in Dessau.
1:04:03
10. November 2017 15:17 #117. Paradise Papers
Die Paradise Papers sind das Schwerpunkt-Thema dieser Woche, dazu sprechen wir mit Bastian Obermayer von der Süddeutschen Zeitung, einer der Hauptakteure bei dieser weltweiten Recherche.
1:01:26
3. November 2017 16:18 #116. „Wer ist der größere Tor? Der Tor, oder der Tor, der ihm folgt?“
Duterte, Trump und Berlins Regierender sind Grund genug, zusammen mit Obi-Wan Kenobi zu fragen: „Wer ist der größere Tor? Der Tor, oder der Tor, der ihm folgt?“ Außerdem: Chinas weltweite PR-Kampagne und die Redlichkeit der Sexismus-Vorwürfe.
0:52:51
27. Oktober 2017 13:23 #115. Amerika nervt.
Die US-Innenpolitik ist zunehmend ermüdend. So kommt es, dass Holger über die Rohingya referiert & Katrin sich Sorgen über das Insektensterben macht (& ob wir es jemals gebacken kriegen, Umweltschutz ernst zu nehmen). Aber das ist auch alles deprimierend.
0:53:55
20. Oktober 2017 14:00 #114. Die, in der Holger sich die ganze Zeit aufregt
In dieser Folge: Duterte lädt den Westen ein; Streit um Obama-Care; warum lässt Trump den Atom-Deal mit dem Iran wirklich wackeln? Was können wir aus #metoo lernen? Wie weit ist der Brexit? Was ist auf der Buchmesse passiert und wie redet man mit Rechten?
0:56:01
13. Oktober 2017 15:16 #113. Der MILF Dschihad ist abergläubisch
Lauter gute Nachrichten für Freitag, den 13.! Dutertes Stern sinkt. EMINEM rappt gegen Trump, wir sind verständnisvoller für Katalonien, als letzte Woche und außerdem hat Katrin ein Podcast-Label gegründet! Außerdem hat Holgi viel zu kichern - der MILF Jihad ist Schuld!
0:51:37
6. Oktober 2017 17:19 #112. “Puerto Rico ist eigentlich eine Kolonie”
In dieser Woche geht es um Puerto Rico und seine seltsame Sonderstellung innerhalb der US; den Massenmord in Las Vegas; Katalonien; Neues aus der Konfliktforschung; die Firma von Karl-Theo und ein Tattoo, das in Zukunft Diabetes-Kranken helfen könnte.
0:47:58
29. September 2017 14:50 #111. Die CSU ist der Wurmfortsatz der Union
Jared Kushners E-Mail-Affäre, das Jamaika-Experiment (als Lehre für die CSU), die AfD in den Medien, die Talkshows und ihr Quotenfetisch, Hetze bringt Klicks, der Sündenbock-Mechanismus, die Ostdeutsche Erzählung und das Partywissen zum Wochenende
0:42:50
21. September 2017 13:00 Nullnummer in freier Wildbahn
Die Wochendämmerung in freier Wildbahn! Hier schon einmal die Nullnummer, damit ihr den Feed gleich abonnieren könnt - außerdem gibt es darin alle nötigen Infos, wie ihr uns finanziell so unterstützen könnt, dass wir auch weitermachen 🙂
0:06:16